Allgemein · Kindergarten

Unsere Eingewöhnung in den Kindergarten – Es geht los!

Nun war es endlich so weit. Die Eingewöhnung für den Kindergarten hat begonnen. Wir haben uns dafür entschieden dass unser kleiner Prinz mit zwei Jahren rein kommt genau wie seine Schwester. Wir sind ganz gespannt wie er das so macht und wie es ihm gefällt. Ich war schon vorab zu einem Elternabend dort und habe mich für den Elternbeirat gemeldet. Bei der Großen war ich nicht drin, doch diesmal wollte ich es versuchen, wir sind eine große und wirklich tolle Truppe. Es macht mir wirklich Spaß, momentan organisieren wir den St. Martinsumzug. Wir hoffen dass das Wetter hält, denn es wäre wirklich schade um die hart gebastelten Laternen und das leckere Essen, wir haben uns entschieden Gulaschsuppe mit Brötchen anzubieten und einmal Wienerchen im Brötchen. Die Gulaschsuppe wird heute bei uns im Kindergarten von anderen Eltern im Beirat zubereitet. Alle Einnahmen kommen unserem Ausengelände zu gute denn das wird momentan saniert. Dieses Jahr bekam der Kindergarten neue Spielgeräte im Stil von Alla Hopp. Es ist wirklich toll geworden. Als nächstes kommt die Grün Gestaltung. Aber nun leg ich mal los mit den tollen Infos.

IMG_0488.JPG

Und los gehts. Wir sind sehr gespannt. Der Kleine Prinz wollte unbedingt den alten Rucksack von der Prinzessin nehmen, den hatte sie auch auf an ihrem ersten Kindergartentag. Ich glaube ich bin nervöser, als der kleine Mann. Klar er versteht ja noch nicht so richtig was da jetzt kommt.

IMG_E0524[1]

Da wären wir auch schon. Hier ein kleiner Teil des Eingangsbereichs. Über der Magnettafel hängen Bilder von all den Eltern die im Elternbeirat sind. Inklusive mir. An der Magnettafel findet man immer aktuelle Infos zum Kindergarten und Veranstaltungen. Der Kindergarten ist zweistöckig, unten sind die “ Großen “ ab drei Jahren, oben sind die “ Kichererbsen“ die kleinen ab zwei Jahren. Wenn die großen möchten dürfen sie auch mal nach oben. Im Moment sind bei den Kichererbsen zehn Kinder. Ich finde das ist wirklich überschaubar mit drei Erziehern und einer Praktikantin. Der Kleine Prinz wird in Zukunft von acht bis zwölf Uhr in den Kindergarten gehen. Geschlafen und gegessen wird dann zu Hause.

IMG_0490.JPG

Da sitze ich nun und könnte … ja was könnte ich denn? Ich bin mächtig stolz, denn er hat jede Menge Spaß. Aber ich bin auch ein wenig traurig denn jetzt ist mein Baby ein Kleinkind. Wo geht die Zeit nur hin kann ich immer wieder fragen. Er holt sich ein Bobbycar und düst damit gleich mal los. Hier ist alles schön hell und groß.

IMG_0491.JPG

Nach einer kurzen Spritztour muss man sich dann wieder um den Bagger kümmern. Die Erzieher sind alle total nett. Die Bezugserzieherin kümmert sich schön um ihn und er nimmt sie auch gut an. Manchmal kommt er zu mir aber eher selten und dann auch nur um mir den nächsten Traktor zu zeigen. Die Erzieherin lässt ihm seinen Freiraum, erklärt ihm aber auch, dass man die Spielsachen wieder einräumen muss. Ich mag sie jetzt schon. 😉 Denn das gehört auch dazu und es ist gut nicht alleine kämpfen zu müssen. So prägt er sich das vielleicht noch besser ein. Diese Woche sind wir für eine Stunde dort. Er ist leicht verschnupft, man könnte meinen es geht schon los. Aber ich finde es ok so bekommen die Kleinen gleich mal ein stärkeres Immunsystem. Doch heute Nacht kam auch noch Fieber dazu, also lasse ich ihn heute zu Hause, auch wenn ich es nicht so gut finde aber bevor es schlimmer wird bringt es ja nix. Damit ist ja schließlich keinem geholfen. Also das war mal mein erster Beitrag zu unserer Eingewöhnung. Ich werde euch auf dem Laufenden halten wie es weiterhin läuft. Ich bin gespannt.

Ich würde mich über ein Feedback von euch freuen, wie war es bei euch? Hat alles geklappt? Seid ihr mit dem Kindergarten eures Kindes zufrieden? Lasst doch mal hören.

Alles liebe eure Marie

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Unsere Eingewöhnung in den Kindergarten – Es geht los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s