Event

Frankfurter Buchmesse 2017 – So viele neue Eindrücke

Kaum einer ist wohl drum rum gekommen, denn man konnte es überall mitverfolgen, die diesjährige Frankfurter Buchmesse 2017 wurde eröffnet. Ich durfte dabei sein und habe mich sehr gefreut da ich ja total die Leseratte bin. Meine Eindrücke und was ich dort alles erlebt habe wollt ich euch mal hier zusammen fassen.

Morgens um sechs Uhr klingelt mein Wecker und selten bin ich so schnell wach, aber ich weiß was heute ansteht, also raus aus den Federn und los geht’s. Ich mache die Kinder fertig, Frühstücken noch etwas, dann geht’s los. Meine Mutter passt heute Vormittag auf sie auf. So stehe ich um sieben Uhr bei ihr auf der Matte, ich möchte rechtzeitig loskommen, da ich Angst habe, ich könnte in Stau oder der gleichen geraten. Die Kinder sind weg, Ich versuche die Adresse einzugeben doch die nimmt das Navi nicht? ! Bitte was ist das denn jetzt! ? Gut ich beschließe mit dem Handy Navi zu fahren was auch echt gut funktioniert. Das Wetter ist wirklich toll und ich finde es wahnsinnig schön in die Sonne und somit einem schönen Tag entgegen zu fahren. Schnell bin ich in Frankfurt und suche nun das Parkhaus, das extra für Presseleute zur Verfügung steht, kostenlos. Was ich super finde. Dort angekommen wartet auch schon ein Shuttle Service der mich dann zur Halle Nr. drei bringt und somit direkt an mein Ziel.

IMG_2734

An der Halle angekommen warte ich nun auf Berenice von Phinabelle denn wir sind verabredet und ich freue mich schon sehr. Sie hat ihre zuckersüßen Kids dabei und ich freue mich sie mal wieder zu sehen. Als alle da sind kann es losgehen. Nach dem wir den Eingang und die Taschenkontrolle passiert haben sind wir auch schon mittendrin. Alles ist riesig aufgebaut und alles erstes fällt mir da der Drache Kokosnuss ins Auge. Ein wirklich großer und schöner Stand.

 

IMG_2737

Doch bevor wir uns einen Plan machen wie wir laufen, machen wir uns als erstes auf die Suche nach der Lieben Sylvi von Moms Favorites and More, sie ist heute auch da und ich bin sehr aufgeregt sie kennenzulernen, denn wenn man sich noch mal in Real life sieht ist das nochmal etwas ganz anderes. Wir finden uns zum Glück recht schnell und ich bin wirklich geflasht von der ganzen Atmosphäre und Sylvi, sie ist total nett und mir auf Anhieb sympathisch. So drehen wir unsere Runde und sehen so einiges. Als erstes gehen wir zu einer Aussichtsplattform die im Innenhof Aufgebaut ist in form von Containern und einem Gerüst. Sehr cool. Die Aussicht dort oben ist genial.

IMG_2739

IMG_2746.JPG

Nach dem wir die Aussicht genossen haben gehen wir wieder rein und schauen uns weiter um.

IMG_2751.JPG

Als nächstes entdecken wir einen Tisch mit vielen Elternratgebern darauf, unter anderem entdecke ich das neue Buch von Susanne Mierau mit dem Titel : Ich will aber nicht! Ich finde aber noch andere sehr ansprechende Titel wie z.B Mom Hacks und viele andere.

IMG_2753

Auch dieser Titel ist mir direkt ins Auge gesprungen: Erziehen ohne Auszurasten. Sorry aber ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen. Dieser Titel passt ein wenig zu meinem Schwarzen Humor. Und die Reise geht weiter.

IMG_2771.JPG

Wir schlendern so durch die Reihen, da sehe ich plötzlich einen Stand, es standen so viele Leute davor, dass ich mich fragte was da wohl los ist. Ich bekam schnell eine Antwort, als ich das riesige flauschige Einhorn sah. Ich wollte ein Selfie schießen, habe allerdings verzichtet als ich gesehen habe, wie fleckig dieses Einhorn schon war. Also stempelte ich es als Bazillenschleuder ab machte so ein Foto und ging weiter. Wie lange wohl dieser Hype noch geht? Aber gut die Flamingos sind ja schon in den Startlöschern.

IMG_2758

Als nächstes sticht mir HABA ins Auge. Eine tolle Firma mit noch tolleren Produkten.

IMG_2787.JPG

Mein Lieblingsverlag darf natürlich auch nicht fehlen, plus eine meiner Lieblingsautorinnen, Petra Hülsmann. Sie war leider nicht da dieses Jahr da sie an Buch Nummer fünf schreibt. Ganz ehrlich? Ist mir lieber so, soll sie mal schön schreiben, denn ich liebe ihre Bücher. Also habe ich jetzt schon einen Grund zur Freude auf nächstes Jahr! Hoffentlich.

img_2761.jpg

Ich bin ganz schön Stolz einen Presseausweis zu haben, da musste ich natürlich als wir uns eine kleine Verschnaufpause gönnten ein Bild von machen. Ich finde es einfach toll hier zu sein un ddie Atmosphäre einsaugen zu können.

img_2789.jpg

Da steht sie ein Teil meiner Kindheit, Asterix & Obelix, Mickey und Minnie oder Donald Duck und seine Daisy. Mir leuchten die Augen denn ich komme mir vor wie im Paradies. Auch hier entdecke ich eine größere Schlange, als ich nachfrage für was die Leute anstehen, erfahre ich das ein richtiger Walt Disney Zeichner da ist um Autogramme zu geben und auf Wunsch noch ein kleines Bild zu malen. Ahhh natürlich ist klar das ich mich da anstellen werden. Die nette Dame vom Verlag erzählt mir, dass der Zeichner, um drei Uhr nochmal kommt und es klüger auch für mich wäre später noch einmal zu kommen. Also gut dann komme ich eben um drei Uhr noch einmal. ist ja erst… halb zwei. In der Zwischenzeit beschließt Berenice mit den Kindern den Heimweg anzutreten, da wir alles einmal gesehen haben. Ihre Kinder waren wirklich soo brav. Sie haben das ganz toll mitgemacht. Also bringe ich Berenice zu Ausgang und verabschiede mich von ihnen.

IMG_2780.JPG

Ich schaue mich noch ein wenig um. Die Was ist Was Bücher sind auch immer toll und bei uns zu hause herzlich willkommen.

IMG_2784

Natürlich darf auch die Firma Ravensburger nicht fehlen, meine Tochter besucht derzeit die zweite Klasse und liebt die Bücher vom Leseraben. Sie sind wirklich toll aufgebaut die Geschichten gehen nicht zu lange und die Buchstaben sind wirklich schön groß dargestellt.

IMG_2791

Es wird Zeit zurück zum Stand von Egmont zu gehen, dort wird der Zeichner bald auftauchen, ich bekomme meine kleine Skizze mit Unterschrift und dann geht es auch für mich nach hause. Denn mir tun meine Beine weh, mein Rücken und mein Kopf platzt fast vor lauter neuer Eindrücke. Ich bin schon um viertel vor drei da, damit ich mir einen guten Platz sichern kann. Nun was soll ich sagen, es waren schon sechs Leute vor mir. Mist ich war nicht die einzige mit dieser Idee. Ja man wird ja mal hoffen dürfen. Nun gut da bin ich und nach NUR einer dreiviertel Stunde bin ich dann auch mal an der Reihe.

IMG_2793

Ich habe mir Duckwin Duck mit seiner Morgana Freundin gewünscht. Mein Mann und ich lieben diese Figuren und mochten auch die Serie sehr dazu. Auch sehr lustig ich spreche schon ein wenig Englisch, die Betonung liegt auf ein wenig, und er hier unterhält sich munter mit mir über seine Kinder gut verstanden habe ich nur mit dem Antworten wurde es schwierig. Aber gut das haben wir dann irgendwie hinbekommen. Also nach ca. fünf Minuten war er dann fertig und ich mache mich auf den nach hause weg.

IMG_2796

Zum Abschluss noch ein Foto von uns dreien, wie gesagt es war toll die liebe Silvy kennenzulernen und hoffe das wir uns bald mal wieder sehen. An dieser Stelle würde ich euch noch gerne auf die Aktuelle Blogparade der Lieben Sylvi aufmerksam machen, es geht um euer absolutes Lieblingsbuch 2017, aber Achtung!! Ganz wichtig das Buch MUSS 2017 erschienen sein! Also macht doch mit ich mache es auf jeden Fall denn ich habe einige gelesen und habe auch schon eins auserwählt. In diesem Sinne, Tschüss Frankfurter Buchmesse, ich komme wieder.

Das wars von mir mal wieder. Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Alles liebe eure Marie

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Frankfurter Buchmesse 2017 – So viele neue Eindrücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s