Rezepte

Sommerzeit – Eiszeit ( unser erster Eis Versuch) 

Hallo ihr lieben, es ist wunderbares Wetter und da geht doch eins immer?! Genau Eis! Wir gehen oft zum Eismann, da er hier auf dem Dorf oft durchfährt, doch ganz oft lese ich bei anderen blog’s von selbstgemachtem Eis. Nun dachte ich mir: na Versuch ich es doch auch mal!

Ich hatte nicht viel zuhause, aber es reichte trotzdem gut aus. Ich konnte mit der angegebenen Menge acht kleine Eis Behälter füllen. Was wie ich finde, für den Anfang ausreichte.

Das sind die Eis Behälter, die ich im DM Markt ersteigert habe. Für uns genügt diese Größe völlig.

Also kommen wir zu der kleinen Zutatenliste:

  • Drei Pfirsiche
  • Vier Pflaumen
  • Eine Kiwi
  • Ein halbes Glas Johannisbeerensaft oder man kann auch statt dessen gerne Milch nehmen, wie man es lieber möchte. Ich habe es dieses Mal mit Saft versucht.

Das alles habe ich klein geschnitten, in den Smoothie Mixer und zerkleinert. Bis es feinporig genug war. Natürlich wollte die Maus schon mal proieren, denn sie war neugierig was ich da schon wieder im Mixer hatte. Und es schmeckte ihr sehr gut. Also füllte ich die Menge ab in die kleinen Behälter und brachte sie in den Froster. Abend’s waren sie dann endlich soweit, tadaa mein erstes Eis. Ein wenig stolz bin ich ja schon, auch wenn es kein Hexenwerk war.

Also dass Eis ist sehr lecker aber auch sehr sehr fruchtig und ein bissschen bitter, eventuell würde ich es das nächste mal mit Milch versuchen aber für den ersten Versuch völlig ok. Und wer es fruchtig also richtig fruchtig mag, dem wird dieses Rezept gefallen!

Also ich wünsche euch noch eine schöne Woche bis bald,

Alles liebe Marie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s