Allgemein

Buchrezension zu “ Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes

Hallo ihr Lieben, wie ich schon in meinen Freitagslieblingen erwähnt habe, möchte ich euch heute mein nächstes Buch vorstellen. Es handelt sich um “ Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes, die Fortsetzung von “ Ein ganzes halbes Jahr „.

 

20170425_105321.jpg

Achtzehn Monate ist es nun her, dass Will nicht mehr da ist. Louisa fällt in ein tiefes Loch, aus dem es unmöglich scheint raus zu kommen. Sie lebt in einer anderen Stadt, zu schmerzhaft waren die Erinnerungen an Will. Doch egal wie weit sie auch geht, der Schmerz holt sie überall ein. Sie hat einen langeweiligen Job in einer Bar an einem Flughafen, und besucht eine „Weiterleben Gruppe“.  Doch irgendwie gelingt es Louisa nicht, in ihr altes, neues Leben zurückzufinden. Zu tief steckt der Schmerz und der Verlust.

 

20170425_105351.jpg

Von der einstigen Lebenslustigen, chaotischen und verträumten Louisa ist nicht mehr viel geblieben.
Sie gewinnt einen gewissen Rhythmus: aufstehen, zu Arbeit gehen, nach Hause kommen und mit einer Flasche Wein auf die Couch. Zu ihrer Wohnung gehört eine tolle Dachterrasse, mit wunderbaren Blick über die Stadt. Als Louisa eines Abend´s zu tief ins Weinglas schaute, ging sie auf die Dachterrasse. Sie stieg bis an den Rand des Daches. Nie dachte sie daran sich das leben zu nehmen. Sie wollte einfach nur nachdenken und in die Weite schauen, als sie plötzlich eine ihr unbekannte Stimme hört. Sie erschreckt sich und fällt vom Dach. Und wenn sie dachte, ihr Leben sei noch nicht chaotisch kompliziert genug, so hatte sie ja keine Ahnung was noch alles passieren sollte.

 

Mein Fazit:

Ich fand es toll, dass die Autorin sich zu einer Vortsetztung entschieden hatte, und auch diesmal blieb kein Auge trocken. Die Gschichte von Louisa und Will war etwas ganz besonderes, und genauso besonders geht es weiter. Die Vortsetztung sorgt für jede menge Spannung, Gefühle und eine rießen Überraschung. Ich bin ja bei Vortsetztungen immer etwas skeptisch. Getreu nach dem Motto: „Es kommt nichts besseres nach“ , doch in diesem Fall kann man wirklich voller Vorfreude auf den zweiten Teil sein. Und sich die eine Frage stellen:“Schafft es Louisa in ein geregeltes Leben zurück ?“ Für alle die Teil eins genauso überwältigend fanden wie ich, ist Teil zwei fast ein muss.

Wie immer würde ich mich sehr über ein paar Kommentare freuen, was ihr von dem zweiten Teil haltet! Oder was für Bücher euer Herz bewegt.

 

Bis bald eure Marie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s